LIONS-Club Organisation

Gegründet wurde der Lions Club 1917 von Melvin Jones in den USA. Der Sitz befindet sich heute in Oak Brook Illinois. Etwa 1,3 Mio. Mitglieder sind in 200 Ländern in 45.000 Clubs weltweit aktiv.

In Deutschland gibt es Lions Clubs seit 1951. Heute engagieren sich in 1.400 Clubs etwa 45.000 Mitglieder.

Die LIONS haben sich zum Ziel gesetzt, über ihre beruflichen Interessen hinaus in gegenseitiger Freundschaft und Achtung der Gemeinschaft zu dienen und die Grundsätze guten Bürgersinns zu befolgen sowie aktiv für die soziale und kulturelle Entwicklung der Gesellschaft einzutreten, ohne daraus persönlichen, materiellen Nutzen zu ziehen.