Der vierte Krapfen-Kracher

Am Elften Elften durften die Mitglieder des Lions-Club Eckental Heroldsberg über Elf-Tausend Krapfen in die Region liefern. Viele Firmen aber auch Privatleute bestellten kartonweise die leckeren Gebäckstücke, die ganz frisch aus der Backstube des Kalchreuther Bäckers kamen. Unter den „Nutznießern“ des vierte Krapfen-Krachers waren nicht nur die Kunden und Mitarbeiter der vielen Firmen, sondern auch viele Kinder von Kindergärten und Schulen sowie die Bewohner von Pflegeheimen in der Region.

Das Tolle am Krapfen-Kracher ist, dass von jedem bestellten und gelieferten Krapfen
50 Cent für einen sozialen Zweck gespendet werden. In diesem Jahr wird mit dem
Spendenerlös der Aktion eine Familie unterstützt, die ein behindertes Kind hat und
deshalb finanziell besonders gefordert ist.

Der Lions-Club bedankt sich bei allen Spendern und Helfern und wünscht allen einen guten Appetit.

 
 
Der vierte Krapfen-Kracher